Kaffee-Wissen kompakt: Teil I

Die Kaffeepflanze stammt ursprünglich aus der Provinz Kaffa in Äthiopien, heute wird sie überall auf der Welt im sogenannten Kaffeegürtel angebaut. Das sind Länder zwischen dem 21./23. und 25. Breitengrad, deren Klima tropisch-äquatorial ist.

http://www.dehner.de/pflanzen-pflege-zimmerpflanzen-gruenpflanzen/Kaffeepflanze-X008215683/#info-tab

Lange Zeit wurde Kaffee von der arabischen Hafenstadt Mocca verschifft und hielt Monopol daran, indem sie die Bohne vor Verladung mit kochend heißem Wasser übergossen. Somit konnte noch Kaffee gebrüht werden, es wuchsen jedoch keine Keime mehr. Erst den Holländern gelang es, eine Pflanze zu exportieren. Diese schenkten sie dem kolumbianischen König. Somit war das Monopol gebrochen und Kaffee wurde zum zweit meist gehandeltem Rohstoff weltweit nach Erdöl. In Deutschland gehört es nach Trinkwasser auch zum zweit beliebtesten Getränk der Nation gefolgt von Bier.

Danke Schwarze Kiste Augsburg für diese Infos heute in eurem Kaffeeseminar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s