Kaffeepflanze im Topf auf der Fensterbank?

Ich habe mir eine Kaffeepflanze gekauft. Mal sehen, wann ich euch berichten kann, dass sie Blüten hat und später, dass sie sogar Bohnen hat, die schmecken und sich zur Aufzucht weiterer nutzen ließen. Teilt hier gerne eure Meinung und Erfahrung mit mir.

http://www.dehner.de/pflanzen-pflege-zimmerpflanzen-pflanzen-minis/Kaffeepflanze-im-Topf-8215824/?ac=N15165300#info-tab

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kaffeepflanze im Topf auf der Fensterbank?

  1. erst letzte Woche musste ich sie leider wegwerfen/ habe ich sie weggeworfen. Irgendwie überstand sie den Wechsel von Frühjahr auf Sommer schon nicht so gut und nun war es endgültig aus.

    „Besprühen Sie die Pflanze täglich mit KALKFREIEM Wasser.“ Das kann das Problem gewesen sein. Zumindest waren die Blätter meist bräunlich, wie verbrannt und das war glaube ich nicht von der Sonne.

    Naja, neuer Versuch, neues Glück. @Dehner: Ihr verdient noch Geld an mir. 😉

    Tipp: Robusta ist resistenter. Danke Schwarze Kiste Augsburg für diese Infos heute in eurem Kaffeeseminar.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s